Das beste und günstigste Kaminholz in Ihrer Gegend.
Alles über Kaminholz

Alles über Kaminholz

Kaminholz von Drewkom bedeutet viel mehr als gelagertes Holz. Unser kammergetrocknetes Brennholz hat viel höhere Heizwert als das gelagerte Holz. Prüfen Sie selbst!

Unseren Kunden (Großberiech Hamburg und die Gegend) bieten wir folgende Holzsorten nach der Kammertrocknung an:

  • Birke – hartes Holz, kleineren Energiewert im Vergleichen zu anderen Laubholzen;
  • Buche – hartes Holz, brennt sehr lange dank seiner Eigenschaften;
  • Eiche – sehr hartes Holz, man braucht etwas Wissen, um es gut brennen zu können, die teerigste unter den von uns angebotenen Holzarten;
  • Hainbuche – das härteste Holz, brennt am besten und am längsten;
  • Erle – ideal als Unterlage zum Brennen des Eichenholzes.

Wir verkaufen ausschließlich Laubholz. Kein Nadelholz. Reines Holz, kein Schimmel, kein Wasser drin und Pilzefrei - das ist unsere Ware.

Unsere Firma hat als erste in Polen eine Anlage aufgestellt, die 120 Raummeter Kaminholz in 24 Stunden verarbeitet. Wir verfügen über zwei moderne Trockenanlagen für Kaminholz, deren Arbeit im Unterdrucktrocknen bei 120-130°C besteht. Dankdessen ist das Holz dauernd getrocknet und hat kein Ungeziefer mehr, das für andere Holzelemente im dem Haus gefährlich sind.

Das einmalige Trocknen von 150 Raummeter Holz dauert 3 Tage. Das Endprodukt ist das trockene Kaminholz mit sehr hohem Heizwert, das sich sehr gut zum Brennen in Ofen oder Kaminen eignet.

Heizwert unseres Holzwert ist ca. um 35 Prozent höher als des 2 Jahre gelagerten Holzes.

Das heißt: wenn man ein Haus mittlerer Größe im Winter heizen will, braucht man nur 6,5-9 Raummeter des von uns angebotenen Holzes, bei gelagertem Holz - 10-15 Raummeter.

Wir garantieren Restfeuchtigkeit des Kaminholzes unter 18 Prozent! Sicher und günstig - das Kaminholz von Drewkom

 

Wieviel ist was

Wieviel ist was

Ein Raummeter (=RM) und ein Ster bezeichnet eigentlich das Gleiche: nämlich geschichtete bzw. gestapelte Holzteile (z.B. Scheitholz), die einschließlich der Luftzwischenräume ein Gesamtvolumen von einem Kubikmeter (1x1x1 m) füllen. »

Maße und Preise

Maße und Preise

Brennholz wird nicht nach Gewicht wie Kilogramm oder Zentner verkauft. Denn feuchtes Holz wiegt zwar mehr als trockenes Holz, aber es brennt schlechter. Aus diesem Grund wird Holz traditionell nicht nach Gewichts-, sondern nach Raummaßen verkauft. »

Online shop

    Neu!